….und die Kartons sind endlich in der Wohnung angekommen!

28 08 2011

Am 26.8.2011 9 Uhr sind die ersten Kisten bei uns in die Wohnung geschleppt worden. Fast 4 Monate nachdem wir sie in Buckenhof verschickt hatten, sind sie nun wieder in unserem Besitz.

Das erste was Jürgen gemacht hat, als die Umzugsfirma weg war, war seinen gelieben iMac zu umarmen und Martina hat nach der Schuhkiste gesucht, um ihre geliebten roten Schuhe auszupacken.

Da wir uns beide Urlaub genommen hatten, um die Kisten auszupacken, haben wir uns auch gleich ans Werk gemacht. Jürgen hat dann zügig die Kaffeemaschine ausgepackt, damit wir endlich guten Kaffee trinken können. Als sie einsatzbereit war, haben wir auf dem Balkon bei 18 Grad und strahlendem Sonnenschein erst mal gefrühstückt. Ich liebe diesen Winter hier

Etwas geschockt waren wir als wir den Zustand der ein oder anderen Umzugskiste gesehen haben. Aber erstaunlicherweise ist sehr wenig kaputt gegangen, nur etwas Porzellan ist zerbrochen, aber das soll ja Glück bringen

Wir sind noch dabei die ganzen Geschenke die wir bekommen haben zu plazieren. Wir haben schon einen Platz für Peters/Andis Bild, die Kollage von Sonja, Jessi, Karo und Urs. Martina´s Gummibärchen sind auch schon merklich weniger geworden und eine Dose hat sie dummerweise auch ihren Arbeitskollegen versprochen .  Der Wein und die Spätzle sind auch schon im Regal verstaut und werden bei passender Gelegenheit konsumiert. Die Vorratsdosen sind perfekt um alles Übriggeblieben zu verstauen.

Samstag haben wir dann auch die Flaschenpost geöffnet. Danke an alle für die netten Zeilen, wir haben uns sehr gefreut. Martina sogar so sehr, dass sie Pipi in den Augen hatte , aber wer sie kennt weiß ja, dass sie nah am Wasser gebaut ist.

Es fühlt sich toll an, endlich mit seinem eigenen Hausstand zu wohnen, auch wenn uns vorher nichts Wesentliches gefehlt hat. Die Wohnung sieht nun bewohnt aus mit Büchern im Regal und ist mit persönlichen Sachen vollgestellt. Nun können wir uns auch wirklich wie zuhause fühlen.

Liebe Grüße,
Martina und Jürgen


Actions

Informations

Leave a comment

You must be logged in to post a comment